So kontrollieren Sie die Qualität unseres Unternehmens

Es gibt immer mehr Hersteller künstlicher Pflanzen auf dem Markt. Daher sind strenge Qualitätsanforderungen erforderlich, um sich von vielen Herstellern abzuheben. Lassen Sie uns nun die Qualitätskontrolle unseres Unternehmens vorstellen:

Erstens: Ausgewählte Rohstoffe: Kunststoffpartikel

(1) Alle importierten PE-Neumaterialien 80% + erstklassige wiedergewonnene Materialien 10% + explosionsgeschützte Materialien 10% werden zur Granulationsmodifizierung verwendet, um die Farbechtheit, Zähigkeit und Rissbildung zu erhöhen.

(2) Die Rohstoffe von PEVA-Produkten gewährleisten EVA50% und PE50%, um die Weichheit und Simulation der Blätter sicherzustellen, und die Dicke übersteigt 10% der allgemeinen Produkte auf dem Markt, um das Gefühl zu gewährleisten.

(3) Die umweltfreundliche Paste auf Wasserbasis wird für den Blattdruck verwendet, und die importierte Farbe wird für die Farbe verwendet, um ein hohes Maß an Farbsimulation und keine Farbänderung sicherzustellen.

(4) Für Kartonverpackungen wird eine spezielle A + C-Standard-Außenhandelsbox verwendet.

(5) Echtholzrohstoffe wie Holzstangen und Bambusstangen werden alle aus Hartholz und dicken Fleischmaterialien hergestellt, im Voraus gekauft und platziert, 3-6 Monate auf natürliche Weise getrocknet und dann 7-10 Tage bei mittlerer Temperatur getrocknet. Nachdem der Topf fertig ist, trocknen Sie ihn 5-7 Tage lang, um sicherzustellen, dass er keine Risse, Würmer, Schimmel oder Feuchtigkeit aufweist.

Zweitens: Neue Ausrüstung: Bis jetzt wurden 70% der Ausrüstung aufgerüstet.

(6) Zwei Sätze automatisch bedruckter Blattgeräte, um die Probleme der Produktivität und des Farbunterschieds effektiv zu lösen.

(7) Für die Knochenposition der Stängel und Blätter wird eine große Menge an Schraubeninjektion verwendet, um sicherzustellen, dass die Stängel und Blätter nicht entbeint und gebrochen werden.

(8) Das Unternehmen investierte fast 500.000 in die Einrichtung eines Abgasbehandlungsgeräts, um sicherzustellen, dass der gesamte Produktionsprozess den nationalen Umweltschutzanforderungen entspricht.

Dritte. Fertigungsprozess:

(9) 80% der Frontarbeiter sind mehr als drei Jahre alt. Die Kompetenz und Professionalität der alten Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Produkte von Beginn der Produktion an garantiert sind.

(10) Das Problem der Pflanzenform, viele Kunden denken, dass die Ware nicht richtig ist, weil der Baum nach Abschluss des Prozesses nicht künstlich geformt wird. Bei den Produkten der Serie Bambusstange und Echtholzstange setzen wir Blätter in den Baum ein, nachdem wir Töpfe gepflanzt haben, damit die Produkte voll und schön bleiben. Kunden müssen die Blattform nicht erneut öffnen, um Kundenbeschwerden zu vermeiden, die während des Verkaufsprozesses nicht gut aussehen.


Post-Zeit: 29. Mai 2020